Agent 6 (Roman) - download pdf or read online

By Tom Rob Smith

ISBN-10: 344254677X

ISBN-13: 9783442546770

ISBN-10: 3641056535

ISBN-13: 9783641056537

Show description

Read Online or Download Agent 6 (Roman) PDF

Similar foreign language fiction books

Das Erbe des Blutes (Roman) by Dan Waddell PDF

Nichts ist je vergeben und nichts vergessen …Als die Leiche eines Mannes auf einem Londoner Friedhof gefunden wird, ahnen DCI provide Foster und seine Kollegin Heather Jenkins nicht, wie weit sie die Suche nach dem Mörder in die Vergangenheit führen wird. Immer mehr Opfer fallen einem geheimnisvollen Killer zum Opfer, doch was once die Ermordeten verbindet, ist unklar.

New PDF release: Das Lied der Dunkelheit (Roman)

„Weit ist die Welt – und dunkel …“… und in der Dunkelheit lauert die Gefahr. Das muss der junge Arlen auf bittere Weise selbst erfahren. Schon seit Jahrhunderten haben Dämonen, die sich des Nachts aus den Schatten erheben, die Menschheit zurückgedrängt. Das einzige Mittel, mit dem die Menschen ihre Angriffe abwehren können, sind die magischen Runenzeichen.

Download e-book for iPad: Unverstanden (Thriller) by Karin Slaughter

Der brandneue Bestseller von Karin SlaughterZeitlebens wurde Martin Reed immer wieder das Opfer übler Intrigen. Zwar wird er als Chefbuchhalter in seiner Firma geschätzt, doch sein Dasein ist ziemlich trostlos – noch immer wohnt er bei seiner bösartigen Mutter und hofft vage auf irgendeine paintings von Ausweg.

Extra resources for Agent 6 (Roman)

Example text

Leo wusste nur zu gut, wie es ihm als Neuling ergangen war, deshalb war er über diese Antwort nicht besonders überrascht, trotzdem enttäuschte ihn das Versagen seines Protegés. Er antwortete: – Nichts? Grigori nickte. – Nichts Wichtiges. Das war unwahrscheinlich. Vielleicht enthielt es keine offene Provokation, aber die Dinge, die in einem Tagebuch nicht erwähnt wurden, waren genauso wichtig wie das tatsächlich Niedergeschriebene. Leo beschloss, diese Weisheiten mit seinem Schützling zu teilen, und stand auf.

Lob konnte als Spott missverstanden werden, aufrichtige Verherrlichung als Parodie. Weil sich auch der umsichtigste Tagebuchschreiber nicht gegen jede mögliche Interpretation wappnen konnte, blieb noch die Möglichkeit, das ganze Heft zu verstecken, und genau diese Methode hatte im vorliegenden Fall die Verdächtige gewählt, eine junge Künstlerin namens Polina Peschkowa. Ihr Tagebuch war in einem Kamin entdeckt worden, genauer gesagt im Rauchfang, eingewickelt in Wachspapier und zwischen zwei lockere Ziegel gestopft.

Als Austin den Empfang betrachtete, den man ihm bereitet hatte, sah Leo ihm einen Hauch von Missfallen an. Vielleicht fühlte er sich bedrängt und zu sehr beschirmt. Er sprach die Männer auf Russisch an: – Warten Sie schon lange? Er sprach hervorragend Russisch, behielt aber seine amerikanische Satzmelodie bei, und obwohl er den Akzent gut traf, klangen die Wörter bei ihm fremd. Der ranghöchste Funktionär trat vor und antwortete auf Englisch. Austin unterbrach ihn: – Reden wir doch Russisch. Zu Hause spricht niemand die Sprache.

Download PDF sample

Agent 6 (Roman) by Tom Rob Smith


by Brian
4.3

Rated 4.88 of 5 – based on 33 votes