Walter Bückmann, Sebastian Kofalk, Georg Riegel (auth.),'s Akteure beim Bodenschutz: Präliminarien und Annäherungen an PDF

By Walter Bückmann, Sebastian Kofalk, Georg Riegel (auth.), Prof.em. Dr. Rainer Mackensen, Dipl.Soz. Dr. Wolfgang Serbser (eds.)

ISBN-10: 3322933342

ISBN-13: 9783322933348

ISBN-10: 3810025224

ISBN-13: 9783810025227

Der Band bietet eine kritische Übersicht sozialwissenschaftlicher Ansätze zum Umweltschutz unter Anwendung auf den Bodenschutz.
Es werden neben den soziologischen auch ökonomische Ansätze verarbeitet.
Die Erörterung kreist um die Rollen der "Akteure beim Bodenschutz" sowie um die Problematik unterschiedlich wahrgenommener Risiken.
Da das Anliegen in einem interdisziplinären Kontext steht, kommen auch Juristen und Naturwissenschaftler zu Wort.
Die Probleme sowohl der interdisziplinären Kooperation wie der Verständigung der "Akteure beim Bodenschutz" wird aus allgemein konstruktivistischer Sicht diskutiert.

Show description

Read Online or Download Akteure beim Bodenschutz: Präliminarien und Annäherungen an sozialwissenschaftliche Zugänge Sozialwissenschaftliche Beiträge zur Bearbeitung von praktischen Problemen im Umweltschutz am Beispiel des Bodenschutzes und Ergebnisse ihrer Diskussion auf einem PDF

Similar german_10 books

Get Die Substanzsteuern PDF

Die 10. Auflage berücksichtigt alle für den Stoffbereich dieses Buches relevanten Änderungen des Steuerrechts, die bis zum Herbst 1997 eingetreten sind, und präsentiert damit den ab 1998 geltenden Rechtszustand nach der Abschaffung der Vermögensteuer und der Gewerbekapitalsteuer. Schwerpunkte der Darstellung sind neben der reformierten Erbschaft- und Schenkungsteuer die Regelungen des Bewertungsgesetzes über die Bewertungsgegenstände, die Bewertungsmaßstäbe, die persönliche und sachliche Zuordnung sowie die Einheitsbewertung und die neue "Bedarfsbewertung" des Grundbesitzes für Zwecke der Erbschaftsbesteuerung.

Download e-book for iPad: Politikvermittlung und Demokratie in der Mediengesellschaft: by Ulrich Sarcinelli (auth.), Ulrich Sarcinelli (eds.)

In der Demokratie ist politisches Handeln zustimmungsabhängig und infolgedessen auch begründungspflichtig. Demokratische Politik braucht deshalb 'Politikvermittlung'. Denn mehr denn je erweist sich die 'Legitimation durch Kommunikation' als ein Grundprinzip demokratischer Regierungsweise. Daß die Medien und das Mediale in den Vermittlungsprozessen moderner Gesellschaften inzwischen eine Schlüsselrolle einnehmen, rechtfertigt es schließlich von 'Mediengesellschaft' zu sprechen.

Read e-book online Controlling und effiziente Unternehmensführung: Theoretische PDF

Auf 'vollkommenen MMrkten' agieren 'vollkommene Unternehmungen" jedenfalls in den Vorstellungen der Neoklassik. Fehlerfreie Koordination sowie allseitige und vollst ndige info aller Instanzen im Unternehmen erUbrigen das Entdecken von koordinativ und kommunikativ bedingter Ineffizienz. Anders die Realit t.

Extra resources for Akteure beim Bodenschutz: Präliminarien und Annäherungen an sozialwissenschaftliche Zugänge Sozialwissenschaftliche Beiträge zur Bearbeitung von praktischen Problemen im Umweltschutz am Beispiel des Bodenschutzes und Ergebnisse ihrer Diskussion auf einem

Example text

Die Sozialwi en chaften haben ich in den letzten Jahren zunehmend auch mit den dringenden Pr blemen der Umwelt be chäftigt; tr tzdem haben wir noch einen weiten Weg zurückzulegen wenn der Beitrag, den die Sozialwi en chaften zum be eren Verständnis die er Probleme lei ten können und ollen, ich auch auswirken oU - zunäch t in der Wahrnehmung der anderen Di zlplinen, die daran beteiligt ind - und weil die ozialwi en chaften ihrerseit auf die e VerständIgung ganz be onders angewie en ind, weil ie dazu neigen, ich vorwiegend um die Probleme der eigenen Di ziplinen zu kümmern -, dann aber auch In der Wahrnehmung der Öffentlichkeit und be nders der Politik.

In dem Bemühen um ein gründlicher und besser - also: theoretisch - begründetes Verständnis des Zusammenhangs zwischen gesellschaftlicher Existenz und ihren naturgegebenen Bedingungen - also: um eine umfassendere Begründung von Humanökologie - bot sich die Gelegenheit, im Gespräch mit Juristen und Naturwissenschaftlern diesen Zusammenhang am Beispiel des Bodenschutzes genauer zu betrachten. 41 Die Problematisierung von Sachverhalten und Befunden ist selbst ein sozialer Prozeß. Irgendjemand muß zunächst "ein Problem sehen", dies anderen - oft in einseitiger und gesteigerter Form - vermitteln und damit ein "Problembewußtsein" generieren.

Es geht dementsprechend nicht allein um die Beseitigung und Verhinderung von Schäden in eingegrenzten Flächenstücken, sondern auch um die Berücksichtigung der sozialen Bedeutungen und Zusammenhänge, die am Boden haften. Also kann auch eine vorsorgende Bewahrung und eine sanierende Wiederherstellung des Bodens und seiner Flächen zweckmäßigerweise nur in solchen Zusammenhängen diskutiert werden, wenn er nicht die Handlungsbedingungen der Akteure verfehlen soll. So hat "der Boden" zwar auch in land- und forstwirtschaftlicher Betrachtung eine eigene qualitative Bedeutung, nämlich als Basis der Produktion von Nahrungsmitteln und von pflanzlichen oder tierischen Ressourcen, doch wird diese erweitert durch seine Bedeutung für die Versorgung mit Nutzwasser und in seiner Wirkung auf das lokale Klima.

Download PDF sample

Akteure beim Bodenschutz: Präliminarien und Annäherungen an sozialwissenschaftliche Zugänge Sozialwissenschaftliche Beiträge zur Bearbeitung von praktischen Problemen im Umweltschutz am Beispiel des Bodenschutzes und Ergebnisse ihrer Diskussion auf einem by Walter Bückmann, Sebastian Kofalk, Georg Riegel (auth.), Prof.em. Dr. Rainer Mackensen, Dipl.Soz. Dr. Wolfgang Serbser (eds.)


by David
4.4

Rated 4.97 of 5 – based on 43 votes